De  Fr  En  
Ankleider(in)
Ausstattungsleiter(in)
Beleuchter(in)
Beleuchtungsinspektor(in)
Betriebstechniker(in)
Bühnenbildner(in)
Bühnenhandwerker(in)
Bühneninspektor(in)
Bühnenmeister(in)
Disponent(in)
Dramaturg(in)
Fundusverwalter(in)
Gewandmeister(in)
Inspizient(in)
Kaufmännische(r) Direktor(in)
Künstlerische(r) Direktor(in)
Maler(in)
Maschinist(in)
Maskenbildner(in)
Plastiker(in) / Kascheur(in)
Prospektnäher(in)
Regieassistent(in)
Regisseur(in)
Requisiteur(in)
Sänger(in)
Schauspieler(in)
Schlosser(in)
Schneider(in)
Schnürmeister(in)
Schreiner(in)
Seitenbühnenmeister(in)
Tänzer(in)
Tapezierer(in)
Technische(r) Assistent(in)
Technische(r) Direktor(in)
Theaterpädagoge/Theaterpädagogin
Tonmeister(in)
Transportleiter(in)
Werkstättenleiter(in)

Beleuchter(in)

Der/die Beleuchter(in) leuchtet die Dekoration bei Proben und Vorstellungen gemäss den Anweisungen der Beleuchtungsmeister und der Regie aus. Er/sie kennt die auf der Bühne eingesetzten Lampentypen, Scheinwerfer und Farbscheiben. Dazu gehören auch der Aufbau und die Wartung der Projektionsapparate. Er/sie sollte Kenntnisse über das Elektrohandwerk und die Optik haben, mit verschiedensten Lichttechniken umgehen sowie Beleuchtungseinrichtungen herstellen können. Auch ist er/sie für den Unterhalt der Beleuchtungskörper, Kabel und Lichtzeichenanlage zuständig und besorgt, dass die Geräte jederzeit einsatzbereit sind. Von einem/einer Beleuchtungsmeister(in) werden überdies dramaturgische Kenntnisse und künstlerisches Einfühlungsvermögen erwartet, dass sie Arbeitsabläufe und Beleuchtungspläne erstellen und notfalls als Stellwerksbeleuchter fungieren können. In diesen Beruf steigt man am besten über eine abgeschlossene Ausbildung als Elektromonteur oder Elektromechaniker, daneben sollte man die SEV-Vorschriften kennen und über ein ausgeprägtes visuelles Auffassungsvermögen verfügen. Der berufliche Aufstieg führt zum Oberbeleuchter, Stellwerksbeleuchter, Beleuchtungsmeister bis zum technischen Leiter.

Nähere Auskünfte:

Schweizer Verband technischer Bühnenberufe

Postfach 9010

CH-8050 Zürich

Tel.: 0041 44 312 34 80

Fax: 0041 44 312 34 82

E-Mail: info@svtb-astt.ch

www.svtb-astt.ch

logo print