De  Fr  En  
Ankleider(in)
Ausstattungsleiter(in)
Beleuchter(in)
Beleuchtungsinspektor(in)
Betriebstechniker(in)
Bühnenbildner(in)
Bühnenhandwerker(in)
Bühneninspektor(in)
Bühnenmeister(in)
Disponent(in)
Dramaturg(in)
Fundusverwalter(in)
Gewandmeister(in)
Inspizient(in)
Kaufmännische(r) Direktor(in)
Künstlerische(r) Direktor(in)
Maler(in)
Maschinist(in)
Maskenbildner(in)
Plastiker(in) / Kascheur(in)
Prospektnäher(in)
Regieassistent(in)
Regisseur(in)
Requisiteur(in)
Sänger(in)
Schauspieler(in)
Schlosser(in)
Schneider(in)
Schnürmeister(in)
Schreiner(in)
Seitenbühnenmeister(in)
Tänzer(in)
Tapezierer(in)
Technische(r) Assistent(in)
Technische(r) Direktor(in)
Theaterpädagoge/Theaterpädagogin
Tonmeister(in)
Transportleiter(in)
Werkstättenleiter(in)

Bühnenbildner(in)

Der/die Bühnenbildner(in) gestaltet den Bühnenraum für den szenischen Ablauf und wirkt oft gleichzeitig als Kostümbildner. Damit übernimmt er/sie nicht nur eine kreative Herausforderung, sondern muss auch praktische und organisatorische Elemente im Stückablauf berücksichtigen. Bei der Auseinandersetzung mit der Spielvorlage eines Theaterstückes macht er/sie sich Gedanken darüber, wie der Bühnenraum zu gestalten sei und trägt dabei auch der historischen oder gesellschaftlichen Strömungen Rechnung, die seine Arbeit beeinflussen könnten. Aus ersten Skizzen entstehen so Entwürfe und schliesslich ein massstabgetreues Modell. Umgesetzt wird das Bühnenbild in intensiver Teamarbeit. Die Werkstätten mit der Schlosserei, Schreinerei, der Kaschiererei, dem Malsaal, der Tapeziererei sowie alle Ateliers sind in diesen Prozess mit einbezogen. Dabei obliegt dem/der Bühnenbildner(in) die künstlerische Überwachung der Werkstätten- und Ateliersarbeiten und begleitet er in der Schlussphase die Bau-, Beleuchtungs- und Bühnenproben. Der Beruf bedingt namentlich künstlerische und kreative Begabung, räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis, Organisationstalent und sehr gute Kenntnisse in Theater-, Musik- und Kunstgeschichte. Die Laufbahn gipfelt häufig in einer Tätigkeit als selbständige(r) Bühnenbildner(in)

Nähere Auskünfte:

Schweizer Verband technischer Bühnenberufe

Postfach 9010

CH-8050 Zürich

Tel.: 0041 44 312 34 80

Fax: 0041 44 312 34 82

E-Mail: info@svtb-astt.ch

www.svtb-astt.ch

logo print