De  Fr  En  
Ankleider(in)
Ausstattungsleiter(in)
Beleuchter(in)
Beleuchtungsinspektor(in)
Betriebstechniker(in)
Bühnenbildner(in)
Bühnenhandwerker(in)
Bühneninspektor(in)
Bühnenmeister(in)
Disponent(in)
Dramaturg(in)
Fundusverwalter(in)
Gewandmeister(in)
Inspizient(in)
Kaufmännische(r) Direktor(in)
Künstlerische(r) Direktor(in)
Maler(in)
Maschinist(in)
Maskenbildner(in)
Plastiker(in) / Kascheur(in)
Prospektnäher(in)
Regieassistent(in)
Regisseur(in)
Requisiteur(in)
Sänger(in)
Schauspieler(in)
Schlosser(in)
Schneider(in)
Schnürmeister(in)
Schreiner(in)
Seitenbühnenmeister(in)
Tänzer(in)
Tapezierer(in)
Technische(r) Assistent(in)
Technische(r) Direktor(in)
Theaterpädagoge/Theaterpädagogin
Tonmeister(in)
Transportleiter(in)
Werkstättenleiter(in)

Maskenbildner(in)

Der/die Maskenbildner(in) fertigt Perücken, Bärte, Zöpfe, Wimpern und andere Haartrachten an. Auch modelliert und kaschiert er/sie Masken und Gesichtsteile, mit denen beispielsweise eine junge Frau in eine Greisin verwandelt werden oder ein Darsteller mit einer besonders langen Nase oder einem blutüberströmten Gesicht auftreten soll. Dazu bedarf es guter Kenntnisse über die verschiedenen Haararten, das Schminken, die Anatomie die geschichtlichen Stilepochen. Beim Umgang mit Schminkutensilien muss er/sie die Gesundheitsverträglichkeit der verwendeten Materialien sicherstellen. Besondere Vorsicht ist beim Abschminken und Reinigen mit Lösungsmitteln sowie bei der Verwendung feuergefährlicher Stoffe geboten. Als Chefmaskenbildner(in) muss sie/er auch über eine gute Maltechnik, zeichnerische Fertigkeiten und Führungsqualitäten verfügen. Da der/die Maskenbildner(in) vorwiegend im persönlichen Kontakt mit den Künstlern arbeitet, gehören zur Erfüllung dieser Tätigkeit Einfühlungsvermögen, Höflichkeit, Diskretion und ein gepflegtes Auftreten zu den elementarsten Pflichten. Zum Beruf gelangt man über eine abgeschlossene Coiffeurausbildung und einer zusätzlichen Maskenbildnerprüfung, aufgestiegen werden kann zum/zur Chefmaskenbildner(in) oder zum/zur selbständigen Maskenbildner(in)

Nähere Auskünfte:

Schweizer Verband technischer Bühnenberufe

Postfach 9010

CH-8050 Zürich

Tel.: 0041 44 312 34 80

Fax: 0041 44 312 34 82

E-Mail: info@svtb-astt.ch

www.svtb-astt.ch

logo print