De  Fr  En  
Ankleider(in)
Ausstattungsleiter(in)
Beleuchter(in)
Beleuchtungsinspektor(in)
Betriebstechniker(in)
Bühnenbildner(in)
Bühnenhandwerker(in)
Bühneninspektor(in)
Bühnenmeister(in)
Disponent(in)
Dramaturg(in)
Fundusverwalter(in)
Gewandmeister(in)
Inspizient(in)
Kaufmännische(r) Direktor(in)
Künstlerische(r) Direktor(in)
Maler(in)
Maschinist(in)
Maskenbildner(in)
Plastiker(in) / Kascheur(in)
Prospektnäher(in)
Regieassistent(in)
Regisseur(in)
Requisiteur(in)
Sänger(in)
Schauspieler(in)
Schlosser(in)
Schneider(in)
Schnürmeister(in)
Schreiner(in)
Seitenbühnenmeister(in)
Tänzer(in)
Tapezierer(in)
Technische(r) Assistent(in)
Technische(r) Direktor(in)
Theaterpädagoge/Theaterpädagogin
Tonmeister(in)
Transportleiter(in)
Werkstättenleiter(in)

Schlosser(in)

Der/die Theaterschlosser(in) baut Stahlkonstruktionen, führt Kunstschlosserarbeiten aus und muss sich im Schmiedehandwerk und in allen Schweisstechniken auskennen. Denn er stellt nach Weisungen des Bühnenbildners auch Rüstungen, Säbel und andere Waffen her. Die Zuverlässigkeit der Theaterschlossers ist für die Sicherheit (Aufhängungen, Brückenteile, Trägerkonstruktionen, Beschläge, hohe Wandteile usw.) aller Mitwirkenden auf der Bühne äusserst wichtig. Seine Arbeit trägt aber auch zur künstlerischen Bühnenbildgestaltung und zur technischen Durchführbarkeit der Theateraufführung bei. Als Schlossermeister(in) arbeitet er/sie ferner die Bauunterlagen aus, zeichnet die Konstruktionspläne, leitet die Schlosserwerkstatt, prüft die sachgemässe und termingerechte Ausführung der hergestellten Bauteile, überwacht ihrer Montage und veranlasst deren Weiterverarbeitung nach Produktionsende. Der Weg zum Theaterschlosser beginnt mit einer Ausbildung als Schlosser, Bauschlosser, Kunstschlosser oder Schmied. Er setzt eine mehrjährige Erfahrung in Theaterwerkstätten oder im Dekorationsbau voraus. Zudem bedingt er Kenntnisse der Statik, künstlerisches Einfühlungsvermögen, Fantasie und die Fähigkeit, technische Zeichnungen anzufertigen und baulich umzusetzen. Bei fachlicher Qualifikation kann ein/eine Theaterschlosser(in) zum/zur Schlossermeister(in) und zum/zur Werkstättenleiter(in) aufsteigen.

Nähere Auskünfte:

Schweizer Verband technischer Bühnenberufe

Postfach 9010

CH-8050 Zürich

Tel.: 0041 44 312 34 80

Fax: 0041 44 312 34 82

E-Mail: info@svtb-astt.ch

www.svtb-astt.ch

logo print